Skip to main content
Header Background

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

In diesen Datenschutzhinweise informieren wir euch über die Erhebung und Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten durch die Verantwortlichen dieser Website

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir euch außerdem über eure Rechte und wollen es euch ermöglichen, über den Umgang mit euren personenbezogenen Daten, informiert zu entscheiden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung und für Fragen zum Thema Datenschutz auf dieser Website:

Carolin Taubmann, Thomas Müseler, Rotpunkt.Dev, GbR
Am Schönbühl 37, 91284 Neuhaus an der Pegnitz
Kontakt: info(at)rotpunkt(punkt)dev

Allgemeine Erläuterungen zum Thema Datenschutz

Welche persönlichen Daten sind im Internet von besonderer Bedeutung?

Mit dem Besuch von Webseiten im Internet werden automatisch persönliche Daten gespeichert ohne dass der eigene Name eingetippt wird. Dies liegt daran, dass die Adresse des verwendete Computers oder Smartphones, die sogennante “IP Adresse”, von Internetseiten gespeichert wird. Die IP Adresse besteht nur aus Zahlen, aber ist dennoch eine persönliche Information.

Neben der IP-Adresse werden beim Besuch einer Internetseite außerdem erkannt, mit welchem Browser (also über welches Programm auf dem Computer) und zu welcher Uhrzeit sowie auch von welchem Ort der Zugriff erfolgt.

Warum sind diese Daten für uns von besonderer Bedeutung?

Technik soll immer gut funktionieren - so auch im Internet. Deswegen testen wir sie mit Hilfe der Informationen von allen Computern, die zu Besuch sind.

Außerdem wollen wir unsere Websiten stets verbessern und dafür wissen, welche Inhalte oft besucht werden. Es laufen also immer anonyme Analysen beim Besuch unserer Website: Welche Seite wird besucht, wie lange wird die Seite besucht, welche Seite wird danach besucht, usw…

Wichtig: Wir können nur eure IP-Adressen sehen, aber niemals Informationen von euch wie Namen, Alter, genauer Ort, …!

Wer passt auf die Daten auf?

Wir verwenden nur Programme, die versichern, dass sie DSGVO konform arbeiten und dementsprechend sicher mit allen Daten auf unserer Website umgehen. Welche Programme das sind und warum wir sie verwenden erklären wir im Verlauf dieser Datenschutzerklärung.

Verschlüsselung

Diese Seite nutzt bei jeder Datenübertragung ausschließlich eine verschlüsselte Verbindung. Das erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Rechtsgrundlage

Der Datenschutz und damit auch die Datenverarbeitung basieren auf gesetzlichen Bestimmungen und folgender Rechtsgrundlagen gemäß Artikel 6 Abs. 1 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung:

  • Einwilligung
  • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen
  • Rechtliche Verpflichtungen
  • Zur Wahrung eines berechtigten Interesses - Die schutzwürdigen Interessen der Betroffenen überwiegen das erstgenannte Interesse nicht.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Persönliche Rechte

Du kannst unter den o. g. Kontaktdaten bei den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung Auskunft nach Art. 15 DSGVO über die zu Deiner Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung nach Art. 16 DSGVO oder die Löschung Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO zustehen.

Beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO hast du ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, rechtmäßigen und auf gesetzlicher Grundlage erfolgenden Datenverarbeitungen zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Das Widerspruchsrecht besteht nicht, soweit an der Verarbeitung ein zwingendes öffentliches Interesse besteht, welches Deine Interessen überwiegt oder eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

Beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO hasz Du ferner das Recht, Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die bisherige Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Ferner kannst Du das Recht auf Herausgabe der von dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format nach Art. 20 DSGVO haben.

Datenerfassung

Auf unseren Seiten werden Daten auf unterschiedlichen Wegen erhoben und auf unterschiedliche Weise verarbeitet. Die berechtigten Interessen dahinter sowie die verwendeten Programme werden im Folgenden transparent aufgelistet und beschrieben.

Wann werden Daten erfasst?

Daten werden zum einen dadurch erfasst, wenn diese uns direktmitgeteilt werden. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die in ein Kontaktformular eingeben werden.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internet Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit der Seitenaufrufe), aber auch die als persönliche Information deklarierte IP-Adresse. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch beim Aufrufen einer Seite unserer Websiten.

Wieder andere Daten werden erst nach individueller Einwilligung auf unserer Website erfasst. In diesem Fall weisen wir explizit und transparent darauf hin und verlinken auf Abweichungen unserer vorliegenden Datenschutzerklärung.

Warum und durch wen werden Daten erfasst?

Aus welchen Gründen und mit welchen Programmen wir Daten erfassen, erklären wir im Folgenden:

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem eigenen Rechner abgelegt und vom Browser gespeichert werden. Cookies richten auf dem eigenen Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot effektiver und sicherer zu machen.

Browser können so eingestellt werden, dass sie über das Setzen von Cookies informieren und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der allgemeinen Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, ausdrücklich erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Unser berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies liegt in der Ermöglichung einer technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse des Surfverhaltens) gespeichert werden, behandeln wir diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert.

Essentielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Auf dieser Website wird aktuell nur ein Cookie verwendet:

Twitter Cookie

Dieses wird von uns als “DSGVO-Cookie-Twitter” bezeichnet und speichert lediglich deine persönliche Antwort zur Frage nach der Einwilligung oder Ablehnung der Anzeige von Twitter-Inhalten. Diese Antwort, also das “Ja” oder “Nein”, wird auf deinem jeweiligen Gerät für 1 Jahr gespeichert.

Kontaktformular

Bei Anfragen über das Kontaktformular werden deine Angaben zur Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Deine eingegebenen Daten verbleiben gespeichert, bis es eine Aufforderung zur Löschung von dir gibt oder die Notwendigkeit für die Datenspeicherung entfällt.

Anbieter: Amazon Simple Email Service

Diese Website nutzt die Dienste von Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA („Amazon SES“) für die Versendung der E-Mails über das Kontaktformular.
Beim Versenden der Kontaktanfragen werden die Eingabedaten (Mailadresse, Namensdaten und Nachricht) zunächst an Server von Amazon Web Services übermittelt und direkt weitergeleitet.
Die dabei verwendeten Serverstandorte von Amazon Web Services befinden sich innerhalb der EU (Frankfurt).

Wir haben mit Amazon SES einen Auftragsverarbeitungsvertrag („Data Processing Addendum“) abgeschlossen, mit dem wir Amazon SES verpflichten, die Daten zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Zu den allgemeinen Datenschutzbestimmungen geht es hier: Datenschutzbestimmungen von AWS

Analytics

Für die Weiterentwicklung und Optimierung unserer Website verwenden wir sogenannte “Analyse/Analytics” Tools. Diese geben uns Information über dein Nutzungsverhalten, wie zum Beispiel welche Seiten aufgerufen werden oder woher die Aufrufe kommen.

Anbieter: Fathom Analytics

Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst Fathom Analytics. Diese Software gibt uns Einblicke über das Nutzungsverhalten im Allgemeinen, jedoch nicht über konkrete Daten von dir selbst, da kein Tracking stattfindet und keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. Hierbei werden auch keine Cookies verwendet, wie es bei vielen anderen Anbietern der Fall ist.

Genauere Informationen darüber, welche Daten Fathom Analytics erhebt (und welche nicht), gibt es in deren Datenschutzerklärung.

Hosting

Für die Bereitstellung unserer Website im Internet wird ein sogenannter “Webhosting” Dienst benötigt. Dieser stellt die nötige Infrastruktur zur Verfügung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenübermittlung ist notwendig zur Nutzung unserer Website.

Anbieter: Vercel

Diese Webseite nutzt den Dienst Vercel. Der Anbieter ist Vercel Inc., 340 S Lemon Ave #4133, Walnut, CA 91789, USA. Vercel ist eine Cloud Plattform, über die wir unsere Webseite bereitstellen. Das bedeutet, dass der Besuch unser Website durch die Server von Vercel bearbeitet oder durchgeleitet wird. Die mit deinem Besuch unserer Website verbundenen Daten werden auch an Vercel übermittelt. Diese Daten umfassen:

  • den Browser-Typ/-Version,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • die IP-Adresse,
  • die Uhrzeit der Serveranfrage
  • Cookies

Diese Daten werden je nach Serverstandort auch in die USA übertragen. Wir haben mit Vercel einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Außerdem ist Vercel unter dem EU-US Datenschutzabkommen zertifiziert und damit verpflichtet, den EU-Datenschutzvorgaben nachzukommen.

Datenschutzerklärung von Vercel: https://vercel.com/legal/privacy-policy

Hinweis zu Anbietern mit Sitz in den USA

Auf dieser Website werden Programme von Unternehmen mit Sitz in den USA verwendet. Diese Anbieter sind nach dem “EU-US-Privacy-Shield” zertifiziert.

Dennoch sind die USA kein sicheres Drittland im Sinne der DSGVO. Und wir möchten darauf hinweisen, dass theoretisch die Möglichkeit bestünde, dass bei aktiver Verwendung dieser Programme personenbezogenen Daten an die Server der jeweiligen Unternehmen übermittelt werden könnten. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Betroffene darüber informiert werden oder gerichtlich dagegen vorgehen können. Dies erlaubt beispielsweise auch Geheimdiensten, diese Daten für Überwachungszwecke zu nutzen. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Weitere Informationen

Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. können das Nutzungsverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn deren Website oder eine Website mit integrierten Social-Media-Inhalten (z.B. Like-Buttons oder Werbebannern) besucht wird. Durch den Besuch der Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst.

Wir möchten darauf hinweisen, was die im Einzelnen bedeutet:

Wenn du in deinem Social-Media-Account eingeloggt bist und eine Social-Media-Präsenz besuchst, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch deinem Benutzerkonto zuordnen. Deine personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn du nicht eingeloggt bist oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzt. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf deinem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung deiner IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzungsprofile erstellen, in denen deine Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann dir interessenbezogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Sofern du über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügst, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen du eingeloggt bist oder eingeloggt warst.
Bitte beachte außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehme bitte den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für einen erneuten Besuch unserer Website gilt stets die aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn du Fragen, Sorgen oder Anregungen über den Umgang von dieser Website mit deinen personenbezogenen Daten hast, dann schreib uns bitte an:

info(at)rotpunkt(punkt)dev